Das Familienunternehmen – Traitafina
Das Familienunternehmen

Eine Lebenshaltung

Es sind bei uns die Werte Zusammenhalt, Philosophie, Tradition und Ehre, welche zu erkennen geben, dass wir ein Familienunternehmen sind. Und darauf sind wir stolz. Statt über Produkte, sprechen wir leidenschaftlich von Spezialitäten, statt Ware verkaufen wir Genuss und Herzblut.

Die Traitafina, Ihr Familienunternehmen – wir leben Genuss

 

Geschäftsleitung der Traitafina
(v.l.) CEO Markus Zimmermann und Betriebsleiter Stefan Wyss

Geschichte

Traitafina AG in Kürze

Die Traitafina AG mit Sitz im aargauischen Lenzburg ist ein attraktiver Lebensmittelhersteller mit einem sehr breiten Leistungsangebot an Frischfleisch, Wurst- und Fleischwaren, Feinkostspezialitäten, Saucen und Fertiggerichten. Das Unternehmen ist aus dem Frischproduktebetrieb der 1890 gegründeten HERO Fleischwaren AG entstanden.

Das Unternehmen verfügt über eine marktführende Logistik und liefert als Frischepartner seine Spezialitäten während fast 365 Tagen im Jahr an Gastronomiebetriebe und Detailhändler in der ganzen Schweiz. Seit mehreren Jahren auch zunehmend an Tankstellen-Shops.

Die Traitafina AG produziert sämtliche Waren am Standort Lenzburg und betreibt eine Verkaufs-Aussenstelle in Chur.

Wesentliche Ziele der Unternehmensphilosophie sind Qualität der Produkte, Anwendung ökologischer Technologien, aktive Innovationstätigkeit, umfassendes Leistungsangebot und fachgerechte Kundenberatung.

Bekannt ist das Unternehmen auch durch die von Inhaber Hermann Bader geschaffene, im Markt sehr erfolgreiche, Qualitätsmarke für bestes Fleisch «SwissPrimGourmet». Die Traitafina AG beschäftigt rund 250 Mitarbeitende.